Tag 3

Unterwegs in Schlochau

Auf dem Turm der ehemaligen Deutschordensburg von Schlochau

Heute waren die Teilnehmer des Kunstprojekts pARTner und das martinum.media Team in der Stadt Schlochau (Człuchów) in einer alten Burg des Deutschen Ordens. Dabei handelt es sich um einen geistlichen Ritterorden, der im Mittelalter ein großes Gebiet Polens beherrschte.

Die Burg in Schlochau wurde 1793 bis auf den Hauptturm abgerissen und von 1826 bis 1828 wurde eine evangelische Kirche daran angebaut. Heute ist die Ruine ein Museum über das damalige Leben auf der Burg.


Das Chojnicer Radio „Weekend“ interviewte heute Kaya Pieper und Angus Sowka. HIER können Sie das Interview nachhören.




Nach der Besichtigung des Burg-Museums wurde gemeinsam mit Schülern und Schülerinnen aus Schlochau eine örtliche Schule besucht. Dort wurden wir sehr freundlich empfangen und erhielten eine Führung durch die Schule.
Bei gutem Kaffee und leckerem Kuchen unterhielten wir uns über die Unterschiede zwischen deutschen und polnischen Schulen.
Daraufhin wurden den polnischen Schülern und Schülerinnen von Bernd Lohmann einige Bilder von Emsdetten gezeigt und wir stellten unsere Arbeit und unsere Website vor. Nach einem guten Mittagessen haben wir uns dann auf die Heimreise begeben und sind nach Chojnice zurückgekehrt.

(Text: Simon Orzech)

Homepage der Schule

Auf Facebook

YouTube Kanal

youthreporter ist ein Internetangebot, das allen Jugendlichen offen steht. Junge Menschen berichten hier über ihre Erfahrungen in Europa. Timo hat einen Blogeintrag über das Projekt „pARTner“ verfasst. HIER können Sie in lesen.


martinum.media besuchte heute das Chojnicer Radio weekend fm

Im Interview: Chefredakteur und Geschäftsführer Arek Jazdzejewski


Im Interview: Radosław Krajewicz, Direktor des Chojnickie Centrum Kultury


Tag 4