Jahresschrift im Druck!

Text: Nina Marie Naunheim | Foto: Bernhard Austrup

Am 08. November besuchten die drei Q1-Schülerinnen des Jahresschriften-Teams, Nina Naunheim, Lara Kittner und Lilli Schmitz die Druckerei „Lammert“, um die Produktion hautnah mitzuerleben. Begleitet wurden sie von Bernhard Austrup.

Die Erstellung der Jahresschrift hatte ein Jahr gedauert, bis schließlich alle Details stimmten. Das Warten hat nun ein Ende! In der Druckerei konnte das JS-Team sehen, wie das Heft Stück für Stück Form annahm. Erstmalig wird die diesjährige Jahresschrift in Farbe erscheinen.

Michael Lammert, einer der Geschäftsführer, führte die drei Schülerinnen, sowie Herrn Austrup durch die Druckerei. Die Schülerinnen konnten auf diese Weise nicht nur ihr fertiges Produkt sehen, sondern hatten auch die Möglichkeit einen Blick in den Betrieb einer Druckerei zu werfen. Von den anfänglichen Druckerplatten, bis hin zu dem Umschlag, wurden ihnen alle Vorgänge genauestens erklärt. Umso gespannter sind jetzt alle auf den baldigen Start des Verkaufes der neuen Jahresschrift.