Abitur am Martinum

Die ersten 19 Schülerinnen und Schüler legten 1963 ihr Abitur am Martinum ab. Seit 1946 war das Martinum ein Progymnasium, die Oberstufe und das Abitur wurde am Dionysianum in Rheine absolviert. Das Kollegium des Martinums bestand 1963 aus 24 Pädagoginnen und Pädagogen, unter ihnen der Kunstmaler Franz Klopietz (1908-2003), nach dem in Emsdetten eine Straße benannt ist.

Einladungskarte des damaligen Direktors Oberstudiendirektor Weber

Das erste Abitur am Martinum – Schüler interviewen Schüler

von Jakob Erhardt und Fynn Neumann

Gisa Lammers war damals Schülerin am Martinum, Hannelore Moers war Lehrerin. Im Interview mit martinum.media erzählen sie ihre Geschichte.

Emsdettener Volkszeitung, 26. 05. 2018


Zum Audio-Interview:



Abiturzeitungen

2011

2010

2003

2001

2000

1999

1997

1993

1994

1995

1992

1990

1988

1978

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close